Wir BETREIBEN eine Wahlarztordination

Ein Wahlarzt ist ein niedergelassener, freiberuflich tätiger Arzt ohne Vertrag mit den Krankenkassen.
Die Bezeichnung Wahlarzt leitet sich vom Recht des Patienten ab, seinen Arzt frei wählen zu können.

Ihre Vorteile

  • Wir nehmen uns für Sie und Ihre Bedürfnisse Zeit
  • Wir haben wesentlich mehr Zeit für Ihr individuelles Problem und bieten eine ausführliche Untersuchung und Beratung
  • Perfektes Terminmanagement
  • Kurzfristige Termine
  • Keine Wartezeiten oder überfüllte Wartebereiche
  • Flexible Ordinationszeiten
  • Wir sind unabhängig von den Kassentarifen
     

Abrechnung

  • Sie erhalten eine Honorarnote und bezahlen direkt im Anschluss an die Behandlung
  • Sie erhalten (je nach Behandlung) bis zu 80% des Tarifes, den Ihre Krankenkasse einem Vertragsarzt bezahlen würde, von Ihrer Krankenkasse zurückerstattet
  • Bei einer bestehenden Zusatzversicherung kann die Honorarnote beim zuständigen Versicherungsträger eingereicht werden
  • Die Honorarnote kann beim Lohnsteuerausgleich geltend gemacht werden

 

Mit welchen Kosten müssen Sie rechnen?

Eine Erstordination kostet je nach erforderlichen Untersuchungen ca. 90 bis 120 Euro,
die Folgeordination (Befundbesprechung) je nach Zeitaufwand ca. 60 bis 100 Euro.

Sie haben die richtige Wahl getroffen